Wir sind autorisierter paysafe Partner
 
 

Autovervollständigen zeigt alles an

Funktionen die du nicht nutzen solltest

Kapitän
Avatar
Geschlecht:
Alter: 69
Homepage: unter-limit.de
Beiträge: 207
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Autovervollständigen zeigt alles an

 · 
Gepostet: 10.05.2019 - 15:14 Uhr  ·  #1
Dieses neue autovervollständigen in Minecraft kann eine prima Erleicherung sein, wenn man einen Befehl vergessen hat.

Diese Automatisierung zieht alle Befehle aus den vorhandenen Plugins und macht hier auch keine Unterschiede zwischen Spieler und Admin/Owner.

Es wird einfach alles aufgelistet.

Sehr oft habe ich gesehen, dass Spieler "nur mal so" ausprobieren, was möglich ist und was nicht.

Das kann aber fatale Folgen haben.

Bei meinen Tests ist mir z.B. aufgefallen, dass wenn man "abandonclaim" eingibt, das GS sofort und ohne Rückbestätigung gelöscht wird.
Alle Kisten etc. sind dann ungesichert und ein Abbauen ist nicht mehr möglich.

Stellst du dann eine neue Kiste auf, wird dein GS neu erstellt und mit anderen Grenzen als vorher.

Hier ist somit aufzupassen, was man probiert.
Und gleich vorweg: Hilfe bekommst du in so einem Fall nicht vom Betreiber.

Es wird auch kein Schadenersatz geleistet, wenn du gerade dann ein time out hast, gekickt wurdest oder dich ausloggst und Fremde deine Sachen "klauen".

Die meisten Funktionen sind nur für Admins/Owner. Du bekommst bei der Benutzung dubiose Meldungen oder Verbote in rot.

Was immer sich hinter den Worten verbirgt, es kann auch schädlich für dich sein.

Hast du etwas benutzt, was du dürftest und es geht nicht, dann kannst du dich hier melden.

Bitte immer ein neues Thema eröffnen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.